Kurzprotokoll zum Treffen 02/2015

  • Diesmal waren wir wieder mit 15 Mann + ein Neuzugang vor Ort.
  • Bernd Kohlen hat sein Projekt vorgestellt und dargestellt, wie der Weg von einer einfachen HTML Seite, zu einem eigenem CMS und dann letztendlich zu Joomla verlaufen ist. Dabei ist er auf die stärken und schwächen von Joomla eingegangen und begründete die Entscheidung für Joomla.
  • Migration von Joomla 2.5.28 -> Joomla 3.3.6 wurde erötert.
  • Es wurde das seltene Joomla-Spar-Schwein gezeigt und reichlich gefüttert :-)
  • Aufrufe: 51