Skip to main content

Zusammenfassung: Joomla Hamburg Treffen vom 21.10.2011

Die kurze Zusammenfassung umfasst folgende Themen:

  • Location
  • Treffen
  • Nächstes Treffen
  • Themen
  • Brainstorming Ideen
  • Neue Domain für die JUG Hamburg
  • Eigenes Logo für die JUG Hamburg
  • ToDo
  • Fotorechte

Ganz wichtig:
Das nächste Treffen findet am Dienstag den 06. Dezember 2011 statt.

Location:
Eventuell können wir über die Hochbahn einen Ort für unsere Treffen bekommen. Der Raum ist für 30 Personen geeignet. Hat einen Beamer und eine örtliche Gastronomie, so das für Getränke und Speisen gesorgt wäre.
WLAN / Internet wird es dort nicht geben, müssen uns also so behelfen.

Treffen:
Die JUG-Treffen in Hamburg sollen regelmäßig stattfinden. Wir haben uns auf jeden ersten Dienstag im Monat um 19:00 Uhr geeinigt (ging erstaunlich gut und schnell). Wegen des geringen Vorlaufs haben wir entschlossen den November aber ausfallen zu lassen.

Nächstes Treffen:
Dienstag, 6 Dezember 2011 Codename: "Joomla! Weihnachtsparty"

Themen:
Da wir uns nicht nur nett unterhalten wollen, sondern auch etwas lernen und ggf. lehren wollen ist es nötig Themen zu erstellen, welche die Leute auch interessieren und dannach sehen ob wir hierzu selber einen Vortrag halten können, oder ggf. einen Gastredner bekommen können.
Die Vorträge sollen auf Video aufgenommen werden und dann ins Netz gestellt werden (Wer hat Kamera, Stativ, Schnittsoftware und etwas Zeit?).

Brainstorming Ideen:

  • Migration 1.5 auf 1.7 (jupgrade und SP Upgrade vorstellen, über XAMPP und Akeeba Backup)
  • CCK haben reges interesse geweckt, gerade das Thema welches CCK man für welche Aufgabe heranzieht und welche Kosten ggf. entstehen.
  • Zoo / Crosstec / Sobri Pro
  • Mobile Version von Templates (Mobile Joomla / CSS anpassen)
  • Wie benutze ich Google (-"" / +"") > Fehler/Lösungssuche
  • Modulpositionen: Wie bediene ich diese, was kann ich denn damit umsetzten. Tipps und Kniffe


Neue Domain für die JUG Hamburg:
Am besten wäre hier Joomla-hamburg.de - hier sollte noch einmal bei Robert Deutz nachgefragt werden,l bevor wir das weiter Vorgehen entscheiden.

Eigenes Logo für die JUG Hamburg:
Hier soll jeder sich mal was überlegen, wenn wir genügend Vorschläge haben gibt es eine Wahl bei einen JUG Treffen.

ToDo:
- Voting über Themen erstellen
- Neue Themen nennen
- Neues JUG Hamburg Logo entwerfen
- Mehr Joomla-User sollen zum Treffen kommen.
- Ziel: angepeilte 50 JUG Mitglieder

Fotorechte:
Wir wollen nicht übertreiben, aber jeder hat die ein Recht darüber zu bestimmen, welches Bild von Ihm im Internet landet. Daher haben wir uns auf folgendes geeinigt. Unverfängliche Bilder dürfen einfach hochgeladen (JUG-Seite) werden. Die Leute die auf dem Bild sind bekommen eine Mail, ob das klar ist.
Wenn man sich nicht sicher ist, ob das Foto "ok" ist, lieber einmal denjenigen per E-Mail fragen, ob er einverstanden ist. Das hat nicht nur was mit recht, sondern vielmehr etwas mit Höflichkeit zu tun.

So mehr fällt mir erst einmal nicht ein ... einen gibt es noch, wegen des regen Anklangs wollen wir ein "Joomla! Malbuch" erstellen.

  • Aufrufe: 287